Logo Stadt Langenzenn
Gesellschaft
Gesellschaft &
Leben
Kultur
Kultur &
Gestalten
Sprachen
Sprache &
Verständigung
Beruf
Beruf &
Karriere
Gesundheit
Gesundheit &
Fitness
Junge vhs
Programm >> Programm >> Kursdetails
Programm >> Programm >> Kursdetails

19S-013 - Das unterirdische Langenzenn und der Hopfen

Kinder ohne Gebühr
Treffpunkt: Prinz-Regenten-Platz (Marktplatz), vor dem Alten Rathaus.
In Zusammenarbeit mit dem Heimatverein.
Wer vor 130 Jahren Langenzenn besuchte, dem zeigten die zum weiten Wiesengrund sich neigenden Talhänge eine fast zusammenhängende Hopfenbedeckung mit vielen tausend aufragenden Stangen, die den Reben der wertvollen Schlingpflanze als Stütze dienten. Noch um 1850 befand sich der Langenzenner Hopfen auf der Höhe seines Rufs und der Absatz ging gut. Obwohl sich auch auf den Gemarkungen vieler anderer Gemeinden des Bezirks Fürth Hopfenanlagen befanden, war die bebaute Fläche um Langenzenn größer als die aller anderen Ortschaften zusammen. Noch 1870 fielen von 931 Tagewerk mit Hopfen bebauter Anlagen des Landkreises Fürth, etwa 500 auf Langenzenn. Die Führung durch Langenzenn geht vorbei an ehemaligen kleinen und großen Bierbrauereien, zeigt die heute noch beeindruckend hohen Dächer zur Hopfentrocknung und führt als Höhepunkt in zwei tiefe dunkle Langenzenner Keller zur damaligen Bierfässer-Lagerung.
Bitte mit festen Schuhen kommen und unbedingt eine Taschenlampe pro Person mitbringen. Begehung dunkler Keller auf eigene Gefahr. Die Exkursion findet bei jedem Wetter statt.
Schriftliche Anmeldung ist unbedingt erforderlich, auch für Kinder, da bei dieser Exkursion, genau wie bei allen anderen Veranstaltungen die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Status: Kurs abgeschlossen

Termin(e): So. 14.04.2019 13:30 - 15:30 Uhr

Kosten: 5,00 €

Dozent/in: Kurt Sellner


Kursort:


Datum Zeit Kursort
So. 14.04.2019 13:30 - 15:30 Uhr ohne Straße, n.n.-ws
Kurstage für den Kalender herunterladen